Hanföl als hochwertige Alternative in der Küche

Hanföl als hochwertige Alternative in der Küche2018-05-08T17:04:42+00:00

HanfölHeute steht uns eine Vielzahl von Ernährungswegen zur Auswahl und während einige Leute recht kurzsichtig gleich ganze Speisegruppen weglassen und dabei auf wichtige Bestandteile verzichten, setzen wir lieber auf besonders wertvolle Möglichkeiten wie das Hanföl. Dieser für die Gesundheit zweifellos edle Tropfen ist im Kommen, wird dabei allerdings auch erst einmal wiederentdeckt, schließlich diente das Cannabis Öl doch in Jahrtausenden in der Ernährung als schmackhafte, gesunde Beigabe. Im 20. Jahrhundert stand Hanf bekanntlich unter strenger Aufsicht von Biertrinkern und Pharmaapologeten, doch mittlerweile hat sich einiges geändert und mindestens bei der Ernährung solltest du Hanf und dessen Produkte in Betracht ziehen.

Hanföl – eine wertvolle Zutat

Geschmack und Ausstattung machen das Hanföl zu einem tollen Begleiter für eine Unmenge an Speisen und Getränken. Einige Forscher bezeichnen dieses Öl als das vielleicht wertvollste Speiseöl überhaupt und das liegt am gleich noch zu erläuternden biochemischen Profil. Eine Flasche Haschischöl solltest du also ab jetzt immer im Schrank haben, das tut der Gesundheit viel Gutes und die Verwendung ist supereinfach. 

1. Wusstest du, dass ...

… Hanföl den besten Ausweis von Gamma–Linolen-Säuren vorlegen kann, weit besser als Oliven, Raps oder auch Nussöle?