Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aktueller Hinweis Coronavirus: Aufgrund der aktuellen Beschränkungen für Wirtschaft und Gesellschaft durch die Corona Pandemie werden auch zahlreiche Cannabis Messen entweder ganz abgesagt oder verschoben. Wir informieren Euch hier zum aktuellen Stand, aber bitte schaut gegebenenfalls auch noch mal auf die Website der Events für die Anmeldung und Registrierung.

 

Der Amsterdam Unity Cup findet jedes Jahr vom 19. bis zum 22. November statt.

Was gibt es beim Amsterdam Unity Cup? 

  • die besten Sorten, die Amsterdam zu bieten hat
  • dabei wird abgestimmt per Wahl, welche Sorte die beste ist
  • inklusive Preisverleihung an die Gewinner

2019 gab es kein Amsterdam Unity Cup Event, da die Veranstalter für 2020 an einer neuen Form und neuen Möglichkeiten des Events feilen. 
Absolut zeitgerecht und mitgedacht, denn die Entwicklung und Verwendung von Cannabis wird weltweit ein immer aktuelleres Thema. 

In den USA gibt es die sogenannten legal States, in denen Cannabis legal konsumiert und verkauft wird. Das heißt, dass der Schwarzmarkt immer noch groß ist, aber merkbar zurückgeht durch die Legalisierung. Dabei stellt sich der Schwarzmarkt hauptsächlich dort zusammen, wo Cannabis verboten ist und in geheimen Missionen angebaut werden muss. 
Bei dem Handel auf dem Schwarzmarkt geht es auch um Hanfpatienten, die ansonsten nicht an Ihr medizinisches Hanf kommen. Klarerweise ist der Schwarzmarkt dazu auch noch um einiges günstiger als das medizinische Hanf, dass nicht immer von der Krankenkasse übernommen wird. 
Ob legal States oder nicht-legal – der Schwarzmarkt hat auch wegen der hohen Bevölkerungsdichte einen weiterhin hohen Absatzmarkt. 

Beispielsweise ist es für die Bauern in Kalifornien nicht einfach. Die Lizenz erfordert hohe Gebühren, Steuern und ein sich ständig änderndes Regelwerk. 
Aus diesen Gründen gibt es sogar Bauern, die von legal zu illegal gewechselt sind, da die Handhabung final leichter ist.

Was ist hier nun die Lösung? 

  • keine Steuererhöhung mehr
  • Lizenzgebührend senken
  • Aufklärung, dass das Cannabis vom Schwarzmarkt auch gefährlich sein kann
  • illegalen Anbau stärker kontrollieren

Wohingegen in den USA nach Lösungen gesucht wird und man den Möglichkeiten offener entgegensieht, um überein zu kommen. 
In Deutschland gestaltet sich das schwieriger und der Schwarzmarkt kann sich durch Verbote und altmodische Ansichten verbreiten. 
Alkohol und Zigaretten hingegen bekommt man in Deutschland an jeder Ecke.

Auf einem frisch und noch aufgeklärteren Amsterdam Unity Cup freuen wir uns in 2020!