Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Hanfmesse Cannagrow EXPO 2020 findet nun schon zum zehnten Mal statt in Chicago und am 17. und 18. April dürfen sich Besucher auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft – die Veranstaltung organisiert den Dreiklang rund um Cannabis für den Austausch zwischen Kunden, Herstellern und Vertrieb. Neuste Technologie für das Extrahieren von Cannabinoiden und Tricks beim Hanf anbauen sind genauso zu sehen wie ein äußerst breit aufgestellter Workshop-Bereich auf der Messe.

Informationsveranstaltungen zum Ausprobieren

Ein Joint wird nicht kreisen und auch keine Bong, aber die Cannagrow EXPO 2020 zeigt alles, was damit zusammenhängt. Mehr als 25 Vorträge, Seminare, Diskussionsrunden sind geplant, es gibt mehr als 115 Aussteller und sogar einen ganz eigenen Kurs rund um Cannabis anbauen, gleich ob indoor oder outdoor für die bestmögliche Ernte. Weltbekannte Unternehmen werden genauso ausstellen wie hochspezialisierte Bio-Hanfbauern mit der ganz edlen Zucht auf dem Feld, was eine gute Durchmischung der Messe garantiert.

Marriot Marquis Hotel Chicago: Die Location ist nicht nur bestens für eine Cannabis Messe wie die Cannagrow EXPO 2020 ausstaffiert, sondern eignet sich auch zum Übernachten für alle Gäste, die von weit her anreisen. Wir empfehlen eine zeitige Buchung, zumal alle Besucher willkommen sind – eine in den USA oft erforderliche Medical Card zum Bezug von Haschisch und Marihuana auf Rezept ist bei dem Event nicht nötig. 

Chancen in den USA und weltweit

Darum geht’s und internationale Aussteller sind genauso am Start wie die Big Player aus den Vereinigten Staaten. Cannabis als Fitnessprodukt, Genussmittel, Medizin sowieso und nun auch als Bestandteil von Speisen und Getränken bietet ausgezeichnete Chancen für pfiffige Unternehmer. Was im Moment in Nordamerika passiert, wird sich zeitverzögert in Europa fortsetzen und auf Messen wie der äußerst renommierten Cannagrow EXPO 2020 lassen sich Netzwerke aufbauen, zumal es äußerst hilfreiche Veranstaltungen mit vielen Informationen gibt zum Anbau und zur Verarbeitung. Und nach dem Event können die Leute bequem und legal Gras kaufen – Illinois hat Haschisch und Marihuana seit dem 1. Januar 2020 für Erwachsene erlaubt.