Nutzhanf – vielseitig und seit Jahrtausenden in Gebrauch

Nutzhanf – vielseitig und seit Jahrtausenden in Gebrauch2018-05-08T17:04:01+00:00

nutzhanfWer heute von Cannabis redet, meint in der Regel die berauschenden Bestandteile der Hanfpflanze wie Haschisch und Marihuana. Zugleich ist jedoch auch Nutzhanf weit verbreitet und diese genuin rauscharmen Sorten der Cannabispflanze werden auf vielfältige Weise seit Anbeginn der menschlichen Kultur genutzt. Heute ist oft auch von Industriehanf die Rede, wobei der Gehalt der Pflanzen in der Regel weit weniger als ein halbes Prozent THC aufweist, dafür jedoch einen hohen Anteil an vielseitig verwendbaren Fasern.

Bekannte Produkte, die sich aus Nutzhanf gewinnen lassen, sind zum Beispiel die Hanfsamen für Lebensmittel, das Hanföl und natürlich die Fasern für Seile, Segel oder Kleidung. Mittlerweile gibt es sogar Säfte aus der Hanfpflanze und die Nahrungsmittelindustrie entwickelt ständig neue Einsatzgebiete für diese robuste, seit Ewigkeiten genutzte Pflanze. Der Anbau freilich ist strengen Kontrollen unterworfen, hier besteht eine ähnliche Hysterie von Seiten der Politik wie bei den mit hohem THC Anteil gesegneten Cannabissorten und die entsprechenden Anbaugebiete werden aufwendig bewacht.

Wusstet Du, dass …

1. Wusstest du, dass ...

… es heute sogar Trinkhanf gibt, ein köstliches und wertvolles Nahrungsmittel?

2. Wusstest du, dass ...