Nicht nur THC-reiche Cannabissorten bringen gute Gene mit, sondern auch CBD-reiche Sorten. Mit CBD Rich Candy Hanfsamen und dem einhergehenden Cannabis bekommen die Konsumenten eine Hanfsorte, die es schon in sich hat. Ausgestattet mit den Genen der Eltern Session und Dancehall bringt CBD Rich Candy gute Eigenschaften mit, die diese Hanfpflanze nicht nur einfach groß werden lässt. Natürlich ist der Einsatz von CBD Rich Candy Cannabis im medizinischen Bereich genau richtig und kann bei so manchen Problemen helfen. Dazu gibt es beim Rauchen auch noch einen herrlich vielseitigen Geschmack, der die Sinne verwirrt.

Beim Anbau der CBD Rich Candy Hanfsamen sollte es keine Probleme geben

CBD Rich Candy Hanfsamen lassen sich natürlich unkompliziert anpflanzen. Dabei ist vor allem das Outdoor-Growing sehr empfehlenswert, auch wenn diese Cannabissorte natürlich auch drinnen und in einem Gewächshaus gezogen werden kann. Der Pflegeaufwand hält sich schließlich in Grenzen. Mit genügend Licht, Wärme, Wasser und Nährstoffen muss CBD Rich Candy aber dennoch versorgt werden. Robust ist die Hanfpflanze, was eben auch den Anbau draußen im Freien so interessant macht. Wirklich anfällig für Schädlinge oder Pilzbefall ist diese Sorte nämlich nicht. Ausgewachsen sollte CBD Rich Candy etwa mittelgroß werden und schöne satt grüne Blätter zeigen. Ob Kenner oder Anfänger, diese CBD-Cannabissorte kann jeder aufziehen.

 

CBD Rich Candy Hanfsamen

Köstliche CBD Blüten

Mit den CBD Rich Candy Hanfsamen kannst Du erstklassiges Cannabis anbauen, dass optisch und geschmacklich mehr als nur zu überzeugen vermag. Die dicke Cola am Hauptstamm erreicht ein enormes Gewicht und entzückt getrocknet und ausgehärtet mit Aromen von Mango und Erde. Dazu kommt, dass diese schmackhaften CBD Blüten es schaffen, physische und mentale Hemmungen abzumildern, ohne Dich dabei körperlich zu belasten. Entsprechend verwenden einige das Gras aus CBD Rich Candy Hanfsamen gern als natürliches Aphrodisiakum, um eine entspannte Nacht zu erleben.

CBD RICH CANDY Hanfsamen Polyhybrid Sativa dominiert
Blütezeit ~ 65 bis 70 Tage
Ertrag Indoor ~ 400-500g/m²
Pflanzenhöhe Indoor mittelgroß
Ertrag Outdoor ~ 600g/m²
Pflanzenhöhe Outdoor ~ 650g pro Pflanze
THC-Gehalt < 1% – sehr niedrig
CBD-Gehalt 13-23% – hoch
Gesamteindruck Empfehlenswert

CBD Rich Candy Hanfsamen und Pflanzen

Blütezeit
Ertrag Indoor
Pflanzenhöhe Indoor
Ertrag Outdoor
Pflanzenhöhe Outdoor
THC Gehalt

Klasse

Für Züchter, die gern Marihuana kultivieren möchten, das einen nicht sofort umhaut, sind die CBD Rich Candy Hanfsamen mit einem sehr hohen CBD-Gehalt von bis zu 23 Prozent zu empfehlen. Das Gras schmeckt hervorragend und mit nur einer Pflanze lassen sich bei guten Bedingungen im Freiland mehr als ein halbes Kilo ernten. Die Ladys wachsen auch nicht zu stark in die Höhe, wodurch es auch möglich ist, einzelne CBD Rich Candy Pflanzen auf dem Balkon oder in einer Ecke im Garten anzupflanzen.

Outdoor eine sehr gute Ertragsmenge

CBD Rich Candy ist eine Hanfsorte, die sich insbesondere beim Outdoor-Growing auszeichnet. Mit einer Blütezeit von etwa 65 bis 70 Tagen ist die Erntezeit, die beim Anbau im Freien im Oktober liegt, schnell erreicht. Einen üppigen Ernteertrag bringt die CBD-Sorte dabei auch mit. Bis zu 600 Gramm pro Quadratmeter erhalten die Grower beim Ernten. Drinnen und auch im Gewächshaus kann zwar auch relativ schnell geerntet werden, und zwar ganzjährig, doch der Ernteertrag ist mit bis zu 500 Gramm pro Quadratmeter etwas geringer. Eine gute Erntemenge ist das insgesamt aber dennoch. CBD Rich Candy ist eben drinnen wie draußen eine sehr freundliche Hanfpflanze, was sich beim Anbau und der Ernte deutlich zeigt.

Der CBD-Gehalt kann sich sehen lassen

Im Gegensatz zu manch anderen CBD-Cannabissorten hat CBD Rich Candy einen deutlich höheren Anteil an CBD als THC. Bei unter einem Prozent liegt der THC-Gehalt dieser Cannabissorte, weswegen sie sich auch nicht dazu eignet, ein High beim Konsumenten zu entwickeln. Dafür ist aber der CBD-Gehalt mit rund 13 Prozent bis 23 Prozent hoch, sodass die Anwendung im medizinischen Bereich mit CBD Rich Candy hervorragend ist.

Bei Stress abschalten und Schmerzen hinter sich lassen

CBD Rich Candy ist eine Hanfsorte, die nicht high macht, aber dennoch eine starke Wirkung erzielt. Als therapeutisches Cannabis kann CBD Rich Candy ideal genutzt werden. Die Wirkung ist angenehm und entspannend zugleich. Daher eignet sich CBD Rich Candy vor allem als Mittel der Wahl, um Stress abzubauen und wieder zur Ruhe zu kommen, ohne dabei high zu werden und die Sinne zu verlieren oder zu betäuben. Aber auch bei Schmerzen bringt CBD Rich Candy viel. So können durch den hohen CBD-Gehalt Schmerzen im ganzen Körper gelindert werden und teils sogar völlig ausgeschaltet werden, je nachdem, wie groß die Intensität der Schmerzen ist. So ist CBD Rich Candy eine CBD-Hanfsorte, die auch von Patienten mit chronischen Schmerzen gut konsumiert werden kann, um eine Linderung zu verspüren.

Der Geschmack bringt die Sinne in Verwirrung

CBD Rich Candy Cannabis macht zwar nicht high, bringt die Sinne aber dennoch irgendwie leicht durcheinander, zumindest den Geruchs- und Geschmackssinn. Diese CBD-Cannabissorte ist nämlich sehr facettenreich in Sachen Aromen aufgestellt. So erinnert der Geruch an Wald und Weihrauch, bringt aber zugleich auch Duftnoten von Mango und Zitrusfrüchten mit, die mit einem blumigen und erdigen Aroma kombiniert werden. Irgendwie hat das etwas von Natur pur, was die Konsumenten beim Rauchen von CBD Rich Candy nicht nur zu riechen bekommen, sondern natürlich auch zu schmecken. Denn die genanten Aromen verteilen sich natürlich auch auf der Zunge und sorgen so für eine kleine Verwirrung der Geschmacksnerven. Ein geschmackliches Erlebnis ist der Konsum von CBD Rich Candy daher sicher für jeden.

Wissenswertes über CBD Rich Candy Hanfsamen und Pflanzen

🔍 Was muss ich beim Anbau von CBD Rich Candy Hanfsamen beachten?

Die CBD Rich Candy Seeds sind für die Region Nordeuropa durchaus eine zu empfehlende Outdoor-Sorte. Die Hanfpflanzen sind pflegeleicht und vertragen auch kühle Temperaturen ganz gut. Die Buds können allerdings zur Erntezeit stark an Volumen zulegen und dementsprechend wie ein Schwamm Regenwasser aufsaugen. Zwar ist sind Pflanzen, die Du aus den CBD Rich Candy Hanfsamen züchtest, sehr robust und kaum anfällig gegen Schimmel, das Gewicht kann aber zum Problem werden! Saugen sich die Buds zu stark mit Wasser voll, besteht die Gefahr, dass die Zweige abbrechen. Du solltest daher Rankhilfen oder Stützen installierten, um bei großen Buds einzelne Zweige zu unterstützen. Dem Problem gehst Du natürlich mit dem Anbau im Gewächshaus aus dem Weg, wenn Du diese Möglichkeit hast, dann solltest Du diese nutzen.

🔍 Welche medizinischen Eigenschaften bietet Gras aus CBD Rich Candy Hanfsamen?

Die CBD Rich Candy Hanfsamen bringen potente CBD Blüten hervor, die viele nützliche medizinische Eigenschaften besitzen. Insbesondere bei regelmäßigem Konsum in der richtigen Dosierung kann diese Sorte bei chronischer Schlaflosigkeit helfen. Der Gebrauch von CBD Rich Candy Cannabis kann förderlich sein, um gesündere Schlafgewohnheiten zu entwickeln. Auch bei chronischen Krämpfen wie Menstruationskrämpfen und Muskelkrämpfen hat das Gras lindernde Eigenschaften. Gleichzeitig hat CBD Rich Candy die Fähigkeit, chronische Depressionen zu lindern und sorgt dabei für ein optimistischeres und positiveres Gefühl. Als medizinisches Cannabis werden die Buds aus den CBD Rich Candy Hanfsamen Seeds auch gegen Entzündungen eingesetzt, um zum Beispiel bei der Regulierung des Augendrucks oder einem Glaukom zu helfen.

🔍 Welche Wirkung hat CBD Rich Candy Cannabis?

Mit einem THC-Gehalt, der sich irgendwo bei 1 Prozent bewegt, wirst Du als Konsument mit Erfahrung wahrscheinlich nichts spüren. Allerdings entwickelt das Weed einen subtilen psychedelischen Rausch, der für Anfänger potent genug ist. Es kann jedoch einige Zeit dauern, bis der erste Effekt sich bemerkbar macht, aber wenn es so weit ist, beginnt es mit einem belebenden Rausch, der mit jedem Zug intensiver wird. Die stärkere Sativa-Seite der CBD Rich Candy Hanfsamen und Pflanzen bringen ein Gras hervor, das Dir ein motivierendes Gefühl verleiht. Vor allem tagsüber kann die Cannabissorte die Konzentration steigern. Der hohe CBD-Anteil sorgt hingegen für ein beruhigendes Gefühl in jedem Muskel und sorgt merklich für Entspannung in den Gliedern. Dabei wirst Du jedoch nicht abschweifen oder gar Müdigkeit empfinden, vielmehr löst die Wirkung Verspannungen und befreit Dich von diesen.