8 Ball Kush Cannabis ist eine besondere Cannabissorte. Denn aus welchen Cannabissorten diese Hanfpflanze ganz genau besteht, weiß man nicht. Nur so viel weiß man nämlich über die Genetik. 8 Ball Kush ist zu 100 Prozent eine Indicasorte und hat genetisches Erbmaterial aus pakistanischem und afghanischem Hanf. 8 Ball ist also eine Cannabissorte, die ihren Ursprung zu 100 Prozent im Hindukusch hat. Aber das ist natürlich nicht die einzige Besonderheit, die 8 Ball Kush hanfsamen und Pflanzen besitzen. Auch mit anderen Eigenschaften kann diese Indicasorte bei vielen Cannabisliebhabern punkten. Und das durchaus zurecht.

8 Ball Kush Hanfsamen – Kultivierung verläuft unkompliziert

Möchte man 8 Ball Kush Hanfsamen anpflanzen, dann wird man nicht viele Probleme haben, eine prächtige und ausgewachsene Hanfpflanze heranzuzüchten. Die 8 Ball Kush Hanfpflanze zählt nämlich zu den äußerst anspruchslosen Pflanzen in der Welt der Hanfpflanzen. 8 Ball Kush zeigt eine sehr große Resistenz gegenüber Schimmelpilzen und ist auch sonst nicht anfällig für Krankheiten. Viel Pflege benötigt die 8 Ball Hanfpflanze zudem auch nicht. Sicher muss man darauf achten, dass die Pflanze immer ausreichend Wasser hat, genügend Licht ab bekommt und vielleicht auch mal gedüngt wird. Aber an sich ist diese Cannabis Sorte sehr unempfindlich gegenüber Vernachlässigung beim Anbau. Auch Stress macht der Kush Hanfpflanze nur sehr wenig aus. Diese Eigenschaften sind natürlich die idealen Voraussetzungen, um auch Anfängern die Möglichkeit zu geben, eine prächtige Hanfpflanze heranzuziehen.

8 Ball Kush Hanfsamen

Harziger Blütentraum

Die Cannabissorte 8 Ball Kush verdankt ihren klangvollen Namen der Menge an Blütenknospen, die sich entlang der Zweige bilden. Unter passionierten Züchtern hat die Hanfsorte einen großartigen Ruf. Als naturbelassene Indica bringen die Mädels erstaunliche Erntemengen hervor, die vor dichten und harzigen Buds nur so strotzen. Das Aroma ist erdig und würzig, und die meisten werden die Wirkung möglicherweise als anregender für den Geist empfinden als es bei durchschnittlichen Indica Weed der Fall ist. Der kompakte Wuchs und eine kurze Blütephase sind im Einklang mit einer hervorragenden Verträglichkeit gegenüber schlechten Wetterbedingungen perfekt geeignet, um in nördlichen Breitengraden im Freiland anzubauen.

8 BALL KUSH 100% Indica
Blütezeit ~ 50 bis 65 Tage
Ertrag Indoor ~ 400-500g/m²
Pflanzenhöhe Indoor 50 cm bis 120 cm
Ertrag Outdoor ~ 500-800g/Pflanze
Pflanzenhöhe Outdoor 150 cm bis 180 cm
THC-Gehalt 18-20% – hoch
Gesamteindruck Sehr Empfehlenswert

8 Ball Kush Hanfsamen und Pflanze

Blütezeit
Ertrag Indoor
Pflanzenhöhe Indoor
Ertrag Outdoor
Pflanzenhöhe Outdoor
THC Gehalt

Stark!

Aus den 8 Ball Kush Hanfsamen wachsen robuste Pflanzen, die gegen so ziemlich jede Widrigkeit gewappnet sind. Trotz der geringen Pflanzengröße bringen es die Damen auf einen guten Ertrag und wirkungsstarke Blüten. Mit einem THC-Gehalt von bis zu 20 % und CBD-Werten knapp unter der 2 % Marke, gelingt es der Indica-Sorte, über viele Stunden hinweg zur Entspannung beizutragen.

Aus dieser Hanfpflanze holt man viel heraus

Die 8 Ball Kush Hanfpflanze gehört sicherlich nicht zu den, die besonders groß werden. Mit einer Höhe von 50 bis 100 Zentimetern, diese Hanfpflanze übrigens bei der Indoor- und bei der Outdoorzucht erreicht, gehört 8 Ball nämlich wirklich nicht zu den größten Cannabissorten. Jetzt braucht man aber als Cannabisliebhaber keine Panik bekommen, dass man aus dieser Hanfpflanze nicht viel herausholen kann. Denn trotz der kleinen Größe bildet 8 Ball Kush viele dicke und dicht stehende Buds aus. So ist es auch kein Problem, dass man ein Ernteertrag zwischen 500 und 600 Gramm pro Quadratmeter bekommen kann. Für eine so kleine Pflanze ist das natürlich schon sehr viel, auch im Vergleich zu vielen anderen Hanfpflanzen.

Der THC-Gehalt wirkt sehr gut

Beim 8 Ball Kush Cannabis liegt der THC-Gehalt in der Regel zwischen 18 und 20 Prozent. Das soll mit diesem THC-Gehalt ein tolles High erleben kann, versteht sich von selbst. 8 Ball Kush Cannabis wirkt dabei sehr stark und zeigt eine große physische Wirkung. Im Kopf bleibt man allerdings ziemlich klar. Die physische Wirkung dieser Cannabissorte hat als Resultat vor allem ein entspannenden Charakter. Um vom Alltag abzuschalten oder sich abends zu entspannen, ist  Kush Cannabis sehr gut geeignet. Es kann daher auch ideal als Einschlafhilfe konsumiert werden. Und auch für den Stressabbau und eine gute Erholung vom Stress ist dieses Cannabis sehr gut geeignet.

Medizinische Aspekte von 8 Ball Kush Weed

Die meisten Konsumenten beschreiben den Effekt von reinem Indica Cannabis in erster Linie als Stress reduzierend. Dasselbe gilt für 8 Ball Kush Marihuana. Abgesehen davon kann die beruhigend wirkende Eigenschaft des Cannabis auch bei Muskelkrämpfen und anderen Schmerzen eine Hilfe sein, um die Ausprägung von Symptomen zu lindern. Aus medizinischer Sicht wird diese Sorte eher selten eingesetzt, da meistens nur Züchtungen aus Innenkulturen verwendet werden und 8 Ball Kush Hanf werden vorwiegend draußen angebaut. Generell ist der CBD-Gehalt für die Medical-Klassifizierung zu niedrig. Es gibt zwar einige Züchtungen, die es auf bis zu 5 % bringen, der Durchschnitt liegt allerdings bei 1,4 %. Bei harmlosen Depressionen ist das Gras daher gut zu gebrauchen, allerdings nicht für schwerwiegende Epilepsien. Es gibt auch eine nachweislich appetitanregende Komponente, die bei zahlreichen Therapien Nebenwirkungen im Magen-Darm-Bereich lindern kann und auf diese Art die Nahrungsaufnahme erleichtert.

Der Geschmack ist außergewöhnlich

Der Geschmack von 8 Ball Kush Cannabis ist schon ziemlich speziell und außergewöhnlich. Und sicherlich mag auch nicht jeder Cannabisliebhaber diesen Geschmack. Wer aber auf der Suche nach dem ganz besonderen Geschmack ist, der ist bei dieser Cannabissorte auf jeden Fall gut aufgehoben. So hat 8 Ball Kush Cannabis zunächst einmal den typischen Geschmack, den die meisten Kush-Sorten mitbringen. Dazu besitzt diese Cannabissorte aber auch noch ein sehr würziges Aroma, das interessanterweise mit Aromen von Moschus und Erde kombiniert wird. Und obwohl dieser Aromen geschmacklich schon sehr eigen sind, bringt 8 Ball Kush Cannabis zudem auch noch eine leicht fruchtige Note mit, die aber wirklich nur sehr dezent durchsticht. 8 Ball Kush Cannabis ist daher schon etwas für Menschen, die geschmacklich die Abwechslung suchen.

Wissenswertes zu 8 Ball Kush reguläre Hanfsamen und Pflanze

🔍 Worauf muss ich beim Outdoor Growing der 8 Ball Kush Hanfsamen achten?

Die 8 Ball Kush Samen bringen Hanfpflanzen hervor, die nur einen sehr geringen Pflegeaufwand benötigen. Durch die strapazierfähigen Gene entlegener Berggebiete in Zentralasien können schlecht Wetterphasen den Pflanzen kaum etwas anhaben. Der große Vorteil beim Anbau im Freien gegenüber vielen anderen Sorten ist, dass die Ernte etwa Mitte September ansteht. Das heißt, bis zum letzten Tag gibt es wahrscheinlich viele Sonne und kaum Regen, was förderlich für die Blütenqualität ist. Indica Fans finden kaum eine bessere Sorte zum Outdoor Growing hierzulande! Insbesondere für versteckte Anbauflächen, die nur begrenzt Platz bieten, ist das kompakte Cannabismodell hervorragenden geeignet. Die Marihuanapflanzen geben auch auf dem Fensterbrett, dem Balkon oder im Pflanzentopf auf der Terrasse ein schönes Bild ab und lassen sich bereits während der letzten Sommertage ernten.

🔍 Wie kann ich den Ertrag der 8 Ball Kush Hanfsamen und Pflanze steigern?

Da die 8 Ball Kush Hanfpflanzen recht stark verzweigen gibt es viele Äste gerade im unteren Bereich, die nur winzige Buds produzieren. Im oberen Bereich der Pflanzen wachsen hingegen große Blüten, dabei brauchst Du Dir keine Gedanken über die Tragfähigkeit machen, denn die kräftigen Zweige können das Gewicht der Blüten leicht verkraften. Während der Wachstumsphase kannst Du die 8 Ball Kush Pflanzen trimmen, um den Fokus auf den Hauptast zu richten und möglichst wenige Seitenzweige zu bekommen. In der Blüte solltest Du ebenfalls ein wenig beschneiden. Entferne äußere Blätter und zierliche Seitenzweige, um mehr Energie in die zentrale Cola zu lenken. Im Outdoor Bereich sollte diese Prozedur nur dezent umgesetzt werden, während bei einer Indoor-Kultur gerade die SOG-Technik mehr Erfolg verspricht.

🔍 Was ist typisch für den Geschmack und die Wirkung der Sorte?

Die 8 Ball Kush Hanfsamen bringen eine reine Indica-Sorte zum Vorschein, die von originalen afghanischen Landsorten abstammt. Wie viele andere Cannabisarten, deren Ursprung in der Hindukusch-Region liegt, produziert 8 Ball Kush große Mengen an Harz, das sich über alle Blüten hinweg gut sichtbar verteilt. Mit einem erdigen, fast schon moschusartigen Geschmack, ist 8 Ball Kush Cannabis typisch für afghanische Pflanzen und hat Gemeinsamkeiten mit Schwarzer Afghane Haschisch. Der Rauch ist dicht und von einem intensiven Geruch geprägt. Wer nicht allein wohnt oder neugierige Nachbarn hat sollte dementsprechend sorgsam beim Lüften sein. Eins steht fest, das 100 % reine Indica High wird selbst die besten und erfahrensten Kiffer in die Falle locken. Ein bisschen zu viel des Guten und die waagerechte Position wird für eine Zeit lang der beste Freund.