Die meisten Cannabiszüchtungen können sich darüber freuen, die guten genetischen Eigenschaften von zwei Eltern geerbt zu haben. Violet Kush Auto feminisiert kann sich aber sogar über die Vorzüge von drei Cannabispflanzen freuen. Als eine Kreuzung aus Hindu Kush, Ruderalis und Purple Afghani ist diese Hanfsorte natürlich Indica-dominant und zeigt dies nicht nur mit seiner Wirkung. So macht das Gras stoned und kann auch gleichzeitig Schmerzen ausbremsen. Diese Marihuanapflanze wird auch nicht allzu groß, lässt sich sehr einfach drinnen anbauen und bringt gute Ernteerträge mit. Beim Geschmack sind vielseitige Aromen vorhanden.

 

 

VIOLET KUSH AUTO FEMINISIERT HANFSAMEN zum größten Teil Indica
Blütezeit ~ 60 bis 65 Tage
Ertrag Indoor ~ 350-400g/m²
Pflanzenhöhe Indoor klein bis mittelgroß
Ertrag Outdoor ~ 350-400g/m²
Pflanzenhöhe Outdoor klein bis mittelgroß
THC-Gehalt 19,3% – hoch
CBD-Gehalt 0,6%
  Sehr empfehlenswert

Besonders für das Indoorgrowing sind die Violet Kush Auto feminisiert Hanfsamen geeignet

Es gibt Grower, die schwören auf das Outdoorgrowing. Wenn diese Hanfbauern sich aber Violet Kush Auto feminisiert Hanfsamen kaufen, sollten sie besser auf das Indoorgrowing zurückgreifen oder die kleinen Cannabissamen im Gewächshaus anpflanzen. Zwar ist es durchaus möglich, diese Hanfsorte draußen anzubauen. Doch die Voraussetzungen für ein optimales Wachstum bringen unsere Breitengrade nicht unbedingt mit. Sehr empfehlenswert ist der Innenanbau, wo sich Violet Kush Auto bei genügend Wärme, Licht, Wasser und Nährstoffen sehr gut entwickeln kann. Als robuste und resistente Marihuanasorte muss ansonsten auch nicht viele Pflege aufgewendet werden, um schöne Pflanzen heranzuziehen. Auch um den Platz brauchen sich die Grower nicht allzu viele Gedanken machen. Denn so groß wird das Cannabisgewächs nicht. Klein bis mittelgroß, also maximal wohl so um die 1,50 Meter wird Violet Kush. Viel Luft nach oben muss ihr also nicht gegeben werden, was sie für das Indoorgrowing natürlich umso geeigneter macht. Auch Anfänger werden mit ihr keine großen Probleme haben.

Schnelle Ernteerfolge erzielbar

Violet Kush Auto hat es eilig. Die Blütezeit ist mit etwa 60 bis 65 Tagen recht kurz, sodass die Grower schnell den Erfolg ihrer Aufzuchtarbeit genießen können. Nun wird Violet Kush Auto feminisiert nicht gerade sehr groß. Dass da bei der Ernte nicht die allergrößten Mengen herausspringen, ist somit sicher jedem klar. Dennoch ist die Erntemenge in Bezug auf die Größe schon sehr sehenswert. Zwischen 350 Gramm pro Quadratmeter und 400 Gramm pro Quadratmeter kann eine Hanfpflanze schon bringen. Eine gute Erntemenge bringt diese Marihuanasorte also schon mit. Das Growerherz wird beim Ernten daher sicherlich auch gleich sehr viel höherschlagen.

Endlich wieder richtig entspannen

Violet Kush Auto feminisiert ist eine Indica-dominante Grassorte, was sich natürlich auch in der Wirkung zeigt. So wird man mit diesem Cannabis nicht high, sondern stoned. Daher ist Violet Kush auch perfekt dafür geeignet, um wieder runterzukommen. Zwar löst das Kiffen schon einen euphorischen Schub aus, der übrigens wie die gesamte Wirkung auch lang anhaltend ist. Doch gleichzeitig tritt auch eine körperliche Entspannung ein, sodass jeder Konsument in eine tolle Ruhephase eintreten kann. Der Körper fährt runter und jeglicher Stress kann so endlich von einem abfallen. Zum Relaxen ist Violet Kush Auto feminisiert Gras also perfekt geeignet. Der hohe THC-Gehalt von etwa 19,3 Prozent macht dies ganz bequem möglich.

Zur Schmerzlinderung sehr gut geeignet

Der CBD-Gehalt von Violet Kush Auto feminisiert liegt nur bei 0,6 Prozent. Jetzt mag der eine oder andere Kiffer vielleicht sofort denken, dass diese Hanfsorte für den medizinischen Einsatz daher nicht geeignet ist. Doch, das täuscht. Ob zum Stressabbau, zum Einschlafen oder aber zur Linderung von Schmerzen, dieses Marihuana bringt Eigenschaften mit, die bei diesen Problemen helfen können. Vor allem zur Schmerzlinderung ist das Cannabis gut geeignet. Damit sind auch die therapeutischen Eigenschaften trotz des geringen CBD-Anteils schon sehr gut.

Hier ist sogar der Geschmack von Weintrauben dabei

Geschmacklich überzeugt Violet Kush Auto feminisiert mit vielseitigen Aromanoten. Eine gewisse Süße wird mit erdigen Noten gepaart, was auf der Zunge schon einen tollen Geschmack erzeugt. Die Süße steht dabei allerdings im Vordergrund und bringt vor allem den Geschmack von Weintrauben hervor. Im Gegensatz zu vielen anderen Hanfsorten ist Violet Kush damit geschmacklich schon anders, auch wenn eine Fruchtkomponente vorliegt. Doch genau das ist das Interessante an diesem Gras. Ein Erlebnis bekommen die Kiffer beim Rauchen von Violet Kush nämlich auf der Zunge sehr eindrucksvoll präsentiert.