Genetisch gesehen ist Arjan’s Ultra Haze #1 Cannabis schon eine sehr besondere Sorte. Denn mit Neville’s Haze und Kambodscha-Sativa sowie Laos-Sativa sind Arjan’s Ultra Haze #1 Hanfsamen genetisch sehr vielfältig. Sicherlich ist das auch ein Grund, warum diese Cannabissorte 2006 den Cannabis Cup gewonnen hat und schon ein Jahr zuvor auf dem zweiten Platz gelandet war. Die genetische Vielfalt spiegelt sich schließlich im ganzen Arjan’s Ultra Haze wider.

Outdoorgrowing etwas schwierig

Die Arjan’s Ultra Haze #1 Hanfpflanze ist schon speziell. So lässt sie sich zwar an sich sehr unproblematisch anpflanzen und großziehen, aber hierzulande ist das nicht unbedingt überall möglich. Denn Arjan’s Ultra Haze #1 mag es gerne warm und sonnig. Daher ist das Outdoorgrowing auch nicht unbedingt so leicht durchführbar. Natürlich kann man solche klimatischen Bedingungen in einem Gewächshaus simulieren, weswegen sich der Anbau von Arjan’s Ultra Haze #1 Cannabis dort schon eher auszahlt. Und auch für das Indoorgrowing ist diese Hanfpflanze gut geeignet. Natürlich muss man die Pflanze regelmäßig bewässern, ihr auch mal Nährstoffe zufügen und vor allem sehr viel Licht, aber das ist ja nicht der ganz große Aufwand. So erreicht Arjan’s Ultra Haze #1 eine Größe von bis zu 150 Zentimetern. Dabei sollte man auch darauf achten, dass man die Größe dieser Hanfpflanze möglichst einnimmt. Arjan’s Ultra Haze #1 bildet nämlich sehr große und schwere Buds aus, die dann natürlich dazu führen können, dass einzelne Verästelungen abbrechen. Bei kleineren Hanfpflanzen dieser Sorte passiert das eher selten.

Arjan’s Ultra Haze #1

Südostasiatisches Cannabis-Flair

Bei der Hanfsorte Arjan's Ultra Haze #1 handelt es sich um eine leistungsstarke holländische Sativa. In der ruhmreichen Zuchtlinie stecken Neville's Haze und die unglaubliche Vielfalt von zahlreichen Landsorten aus Kambodscha und Laos. Mit psychedelischen Eigenschaften, die den Geist in den Fokus rücken, eignet sich diese Sorte perfekt für meditative Momente mit leicht aktiven Schüben. Gleich vier Cannabis-Cup-Platzierungen haben Arjan's Ultra Haze #1 einen hervorragenden Ruf eingebracht, jedoch müssen die Züchter sich in Geduld üben, denn bis die Blüten erntereif sind, können gut 13-15 Wochen vergehen. Das liegt an den südostasiatischen Genen, die es bei konstanten Temperaturen und einem nahezu unveränderten Lichtzyklus entlang des Äquators nicht eilig haben, die Blüte zu beenden.

ARJAN’S ULTRA HAZE #1 Hybrid etwa 80% Sativa, 20% Indica
Blütezeit ~ 84 bis 105 Tage
Ertrag Indoor ~ 700g/m²
Pflanzenhöhe Indoor 80 cm bis 150 cm
Ertrag Outdoor ~ 1.150g/Pflanze
Pflanzenhöhe Outdoor 100 cm bis 250 cm
THC-Gehalt 16 bis 22% – mittel bis hoch
Gesamteindruck Erfahrung erforderlich

Arjan’s Ultra Haze #1 Hanfsamen und Pflanze

Blütezeit
Ertrag Indoor
Pflanzenhöhe Indoor
Ertrag Outdoor
Pflanzenhöhe Outdoor
THC Gehalt

Cup-Sieger!

Arjan's Ultra Haze #1 Cannabis ist als High Times Cannabis Cup Champion von 2006 mit Eltern aus Laos und Kambodscha etwas ganz Besonderes. Wer sich für den Anbau entscheidet, sollte sich gut vorbereiten, um die Eigenheiten dieser exotischen Hanfsorte zu berücksichtigen. Der Ertrag ist abhängig von den Anbauvoraussetzungen, wobei das Verhältnis zwischen Blütezeit und Erntemenge eher durchschnittlich ist. Ander Sorten bringe es in der Hälfte der Zeit auf ähnliche Mengen. Allerdings sind die Blüten in Geschmack und Wirkung einmalig.

Geduld ist beim Anbau von Arjan’s Ultra Haze #1 Hanfsamen gefragt

Wer schnelle Erfolge und Ernten haben möchte, dass bei der Cannabissorte Arjan’s Ultra Haze nicht gut aufgehoben. Die Blütezeit beträgt bei dieser Hanfpflanze nämlich durchschnittlich zwischen 84 und 98 Tagen. Das bedeutet natürlich, dass man schon etwas Geduld mitbringen muss, wenn man sich für die Arjan’s Ultra Haze #1 Hanfpflanze entscheidet. Aber die Geduld kann sich am Ende in einem tollen Ernteertrag auch deutlich auszahlen.

Zu Arjan’s Ultra Haze #1 Hanfsamen gehört ein hoher Ertrag dazu

Arjan’s Ultra Haze #1 hat eine sehr lange Blütezeit. Doch solange die Blütezeit auch ist, so Ist auch der Ernteertrag, die man mit dieser Cannabissorte erzielen kann. Beim Indoorgrowing sind bis zu 700 Gramm pro Quadratmeter möglich. Bei der Outdoorzüchtung, die hierzulande ja etwas schwierig ist, wirft Arjan’s Ultra Haze #1 Cannabis sogar ein Ernteertrag von bis zu 1.150 Gramm pro Quadratmeter ab, was einer Menge von mehr als einem Kilogramm pro Pflanze entspricht.

Für die geistige Entspannung sehr gut

Ob für Meditationen, Reflexionen, Kontemplationen oder Introspektionen, um eine geistige Entspannung zu bekommen, ist Arjan’s Ultra Haze #1 Cannabis wirklich sehr gut geeignet. Zwar liegt der THC-Gehalt  mit etwa 16,22 Prozent nicht im ganz hohen Bereich, aber das macht bei dieser Cannabissorte überhaupt nichts aus. Der psychedelische Rausch ist schon sehr beeindruckend und wird von einigen Cannabisliebhabern gerne in Anspruch genommen. Einfach nur entspannen und vielleicht auf der Couch relaxen ist mit Arjan’s Ultra Haze #1 Cannabis kein Problem. Um gute Laune, die sich wahrscheinlich sogar in einem breiten Grinsen zeigt, bekommt man beim Konsum von Arjan’s Ultra Haze #1 Cannabis auch noch dazu.

Medizinische Probleme mit Gras aus Arjan’s Ultra Haze #1 Hanfsamen bekämpfen

Bei Muskelkrämpfen, Depressionen und chronischen Schmerzen bietet Arjan’s Ultra Haze #1 Cannabis eine gute Möglichkeit, um die Symptome zu lindern. Daher wird diese Cannabissorte auch gerne bei diesen medizinischen Problemen zu therapeutischen Zwecken eingesetzt. Zudem ist Arjan’s Ultra Haze #1 Cannabis aber auch sehr gut dafür geeignet, um beispielsweise Schlafprobleme in den Griff zu bekommen und abends gut in den Schlaf zu finden. Als natürliches bronchienerweiterndes Mittel hat Arjan's Ultra Haze #1 eine ausdehnende Wirkung auf die Atemwege, was zu weniger Husten und besserer Atmung führt. Die entspannende Wirkung des Marihuanas lindert auch verschiedene Arten von Schmerzen und Beschwerden wie Müdigkeit und Kopfschmerzen.

Geschmacklich etwas für Süßliebhaber

Arjan’s Ultra Haze #1 ist sehr aromatisch und vor allem etwas für Süßliebhaber. Mit dem süßen Aroma von Nüssen und Eiscreme hat diese Cannabis Sorte schon etwas Besonderes an sich. Gepaart werden diese Geschmacksaromen zudem noch mit Aromanoten von frischer Erde und frisch geschlagenem Holz. Geschmacklich bekommt die Zunge also viel zu tun.

Wissenswertes zu Arjan's Ultra Haze #1 Hanfsamen und Pflanze

🔍 Sind Arjan's Ultra Haze #1 Hanfsamen zum Anbau im Freien geeignet?

Prinzipiell sind die Hanfsamen aufgrund des enormen Wachstums in der vegetativen Phase sowie in der Blüte für den Outdoor-Bereich prädestiniert. Nur so lässt sich das komplette Potenzial der Hanfpflanzen ausschöpfen. Allerdings musst Du nördlich des mediterranen Europas einkalkulieren, dass es erst im November zur Ernte kommt. Die Gefahr, durch Bodenfrost, starken Regen und Sturm alles einzubüßen, ist sehr hoch. Wenn überhaupt, dann ist es im Gewächshaus oder Wintergarten möglich, ohne künstliches Licht eine halbwegs sichere Ernte einzubringen.

🔍 Lohnt sich der Indoor-Anbau mit Arjan's Ultra Haze #1 Hanfsamen?

Indoor Cannabiszüchter sollten ein gewisses Maß an Erfahrung mitbringen oder zumindest die Bereitschaft zeigen, nicht vor speziellen Anbautechniken zurückzuschrecken. In erster Linie geht es darum den Arjan's Ultra Haze #1 Pflanzen zeitig in der Höhe Grenzen zu setzen. Das funktioniert durch Topping oder den Königsweg, per LST-Methode die Zweige sorgsam zu biegen, um das Wachstum effizienter in die Breite zu ziehen. Dadurch ranken die Head Buds nicht zu nah an die Cannabis-Anbaulampe, was zu Verbrennung führen kann und ertragsmindernd wirkt. Außerdem ist es zu empfehlen, die Blüte zügig einzuleiten, um die Wachstumsphase zu verkürzen. Das ist natürlich auch abhängig von den Platzverhältnissen. Beachtet werden sollte dabei auch immer die Effektivität der Pflanzenlampe in Sachen Lichtreichweite. Umso höher die Ladys wachsen, desto weniger Licht bekommen die Buds im unteren Pflanzenbereich ab. Wer den Aufwand in Kauf nimmt, auf den wartet ein wirklich originelles Marihuana, das sich nicht mit Mainstream Cannabis vergleichen lässt.

🔍 Die medizinischen Ansätze dieser Cannabissorte?

Trotz niedriger CBD-Werte ist Arjan's Ultra Haze #1 unter den medizinischen Marihuanasorten zu finden. Das liegt an den psychoaktiven Verbindungen und einem einzigartigen Cannabinoide-Spektrum. Allein der durch Terpene verursachte Duft und Geschmack dieser außergewöhnlichen Sorte kann Einfluss auf das körperliche Empfinden nehmen. Der medizinische Nutzen von Arjan's Ultra Haze #1 Cannabis beruht also nicht nur auf einem etwa 0,8-prozentigen CBD-Anteil, sondern auch auf dem Alpha-Pinen Terpen, welches im Überfluss vorhanden ist und zur Linderung von physischen und psychischen Schmerzen beitragen kann.