Cannabis online kaufen

Cannabis online kaufen2018-07-10T12:06:19+00:00

cannabis online kaufenNatürlich haben wir alle den Traum, unser Orange Bud oder ein paar Gramm Kush ganz easy im Internet zu ordern, doch vorerst ist Cannabis online kaufen zumindest in Deutschland, Österreich und der Schweiz nicht möglich. Die Gesetzeslage erlaubt weder Besitz, Erwerb noch Anbau oder Verkauf und lediglich der Konsum ist vom Zugriff der Justiz ausgeschlossen. Logisch, das ist total grotesk, denn legal ist demnach nur an einem Joint zu ziehen, der einsam und verlassen beispielsweise auf einer Mauer liegt – ohne diesen natürlich anzufassen! Aber wie oft passiert das schon? Eher selten.

Cannabis online kaufen –  was im Moment machbar ist!

Zugleich treibt diese Absurdität aber noch ganz andere Blüten, erlaubt der Gesetzgeber doch problemlos den Verkauf und Handel mit Wasserpfeifen, Blättchen, ja selbst von monströsesten Bongs und vielem mehr, was sich die Leute allerdings alles nur ins heimische Regal stellen dürfen. Tabak mit einer Pfeife rauchen, naja, das ist sicher nicht jedermanns Sache und so sind die Headshops mit Cannabis Zubehör in deutschen Städten eine perfekte Ironie auf die geheuchelte Doppelmoral von Seiten der Politik. Schaut Euch also die Shops vor Ort oder im Netz genau an, dort gibt es die ganz große Palette an Zubehör.

Legal Highs: Erst kürzlich machte der Gesetzgeber Dampf gegenüber den sogenannten Legal Highs, also als Badesalz oder auch Kräutermischung bezeichnete Designerdrogen. Diese waren in vielen Headshops in Deutschland zumindest unter der Theke erhältlich, es ist hier sehr schwierig, die ständig neuen Wirkstoffgruppen zu erfassen und gegebenenfalls zu verbieten. Ihr solltet die Finger von diesem Zeug lassen, auch wenn es hier und da mal angeboten wird, denn wer möchte schon als menschliches Versuchskaninchen völlig unbekannte Substanzen und Mischungen in sich hineinpumpen?

Cannabissamen kaufen: Verlässliche Anbieter gesucht

Die Headshops hierzulande, so werden die Geschäfte mit Zubehör für Haschisch und Marihuana genannt, haben bis auf Samen und Cannabis selbst alles auf Lager. Wenn Ihr jedoch Samen für den Hanfanbau sucht, dann bleibt im Moment nur der Blick ins Internet, doch dort erwartet Euch eine unfassbar große und qualitativ bestechende Auswahl. Es gibt spezielle Samenbanken für Cannabis, die züchten und kreuzen was das Zeug hält und dank des modernen Verständnisses von Genetik sind ausgezeichnete Sorten erhältlich. Es gibt hier feminisierte Samen für den garantierten Erfolg, es gibt starke und leichtere Produkte und selbstverständlich werden dabei die Bedingungen für den Anbau und für das spätere Trocknen genau erläutert.

Top