Skywalker Kush Cannabis ist eine tolle Hybride, mit der man viel Spaß haben kann und die es nur als feminisierte Sorte gibt. Als Kreuzung aus OG Kush und Skywalker hat diese Cannabissorte nicht nur von ihren „Eltern“ Namensteile abbekommen. Auch genetisch sind Skywalker Kush Hanfsamen und Pflanzen natürlich eindeutig auf die beiden „Elternpflanzen“ zurückzuführen. Denn die Vorzüge beider Cannabissorten spiegeln sich im Skywalker Cannabis wider. So bekommt man bei dieser Sativa-Indica-Sorte nicht nur gute Anbaumöglichkeiten geboten, sondern auch noch einen tollen Ernteertrag sowie einen hohen THC-Gehalt. Und auch geschmacklich stößt Skywalker Kush Cannabis bei vielen Cannabisliebhabern auf große Gegenliebe.

Skywalker Kush Hanfsamen für Indoor und Outdoor

Die Skywalker Hanfsamen sind am Anfang natürlich ziemlich klein. Aber aus diesen kleinen Hanfsamen kann man schnell und einfach eine große Hanfpflanze heranzüchten, mit der man nicht so viele Probleme haben wird. Einfach die Skywalker Kush Hanfsamen ein Pflanzen, für gute Nährstoffe und Wasser sorgen und nach dem sprießen zudem für viel Licht, am besten Sonnenlicht, und schon wird aus den kleinen Hanfsamen eine prächtige Hanfpflanze. Man kann die Skywalker Hanfsamen drinnen anpflanzen und auch in einem Gewächshaus oder aber bei guten sommerlichen Bedingungen auch draußen. Der Wuchs dieser Cannabissorte ist sehr kräftig und schon ziemlich buschig. Daher sollte man auch für ein bisschen Platz sorgen. Schließlich soll sich die Skywalker Kush Hanfpflanze auch voll entfalten können. Nur dann gibt es nämlich auch einen mächtigen Ernteertrag.

Slywalker Kush Hanfsamen

Must-have für Kush-Liebhaber

Die Skywalker Kush Hanfsamen bringen eine der stärksten Indica Cannabissorten zum Vorschein, die der Markt zu bieten hat. Wer sich Mühe gibt und die Blüten liebevoll fermentiert wird mit unschlagbaren Aromen und Geschmacksrichtungen von tropischen Früchten belohnt. Die Pflanzen werden nicht sehr groß und geben ein eindrucksvolles Gesamtbild ab, was sich auch als einzelne Pflanze auf dem Balkon gut aussieht. Neben der einzigartigen Skywalker Kush Wirkung sind die Hanfblüten mit ihrer einzigartigen harzigen fast schon frostigen Schneedecke aus Kristalltrichomen auch etwas Schönes fürs Auge.

SKYWALKER KUSH Hybrid etwa 85% Indica & 15% Sativa
Blütezeit ~ 56 bis 70 Tage
Ertrag Indoor ~ 450-600g/m²
Pflanzenhöhe Indoor 100 cm bis 130 cm
Ertrag Outdoor ~ 500-800g/m²
Pflanzenhöhe Outdoor 100 cm bis 150 cm
THC-Gehalt 15-20% – mittelhoch
CBD-Gehalt ~ 1%
Gesamteindruck Sehr Empfehlenswert

Skywalker Kush Hanfsamen und Pflanze

Blütezeit
Ertrag Indoor
Pflanzenhöhe Indoor
Ertrag Outdoor
Pflanzenhöhe Outdoor
THC Gehalt

Cup-Sieger!

Es handelt sich um eine sehr potente Indica-Linie die nicht nur robust wächst, sondern auch ein außerordentliches Cannabis hervorbringt. Skywalker Kush Hanfsamen sind unter Indica-Züchtern sehr beliebt, da die Hanfpflanzen einen hohen Ertrag einbringen und in einem Grow Room bereits nach einer kurzen Blütezeit von 9 Wochen eine Ernte ermöglichen. Imponierend sind die großen, dichten und funkelnden Buds, die es auf über ein halbes Kilo pro Quadratmeter drinnen bringen. Dazu kommt ein für Indica Weed hoher THC-Gehalt von bis zu 20 %.

Klotzen statt kleckern kann die Skywalker Kush Hanfpflanze

Nach etwa 56 bis 75 Tagen ist die Blütezeit auch schon wieder vorbei und man kann bei der Skywalker Kush Hanfpflanze mit der Ernte beginnen. Die großen und festen Buds, die sehr harzig sind und so wie Kristalle schimmern, hat die Skywalker Kush Hanfpflanze von der Skywalker Hanfpflanze geerbt. Daher hat Skywalker auch einen höheren Ernteertrag als beispielsweise OG Kush. Etwa 500 bis 600 Gramm pro Quadratmeter kann man bei der Indoorzucht aus dieser Cannabissorte herausholen. Bei der Outdoorzucht liegt der Ernteertrag mit etwa 600 bis 800 Gramm pro Quadratmeter sogar noch höher. Beschneidet man die Skywalker Kush Hanfpflanze nach der Ernte, so kann man schon bald wieder erneut ernten. Bei dieser Cannabissorte lautet das Motto also deutlich „klotzen statt kleckern“.

Ein hoher THC-Gehalt zeigt natürlich auch eine große Wirkung

Skywalker Cannabis ist von Natur aus mit einem hohen THC-Gehalt ausgestattet. Zwischen 15 und 20 Prozent liegt der THC-Gehalt dabei eigentlich immer. Dass man aufgrund dieses hohen THC-Gehaltes auch eine potente Wirkung erwarten kann, versteht sich von selbst. So kann man mit Skywalker Kush Cannabis ein High erleben, das ein entspannt und beruhigt. Aufgrund dieser Tatsache wird Skywalker Cannabis auch zu therapeutischen Zwecken sehr häufig eingesetzt. Denn die medizinische Wirkung dieser Cannabissorte lässt sich nicht verleugnen. Insbesondere in den USA wird Skywalker Kush Cannabis sehr oft von Ärzten verschrieben. Mit dieser Sorte lassen sich diverse Leiden wie Schmerzen, Depressionen, Angstzustände oder beispielsweise Schlafprobleme gut behandeln beziehungsweise die Symptome lassen sich damit lindern.

Medizinisches Marihuana aus Skywalker Kush Hanfsamen

Aufgrund der totalen Entspannung, die durch die Skywalker Kush Wirkung erreicht wird, hat die Cannabissorte einen hohen Stellenwert im Bereich des medizinischen Marihuanas erlangt. Die besonderen Eigenschaften sind ideal zur Behandlung von Zuständen wie Appetitlosigkeit, chronischen Schmerzen, Schlaflosigkeit und chronischem Stress oder Angstzuständen. In einigen US-Staaten ist Skywalker Kush Cannabis mittlerweile ein bewährtes Mittel, um die Nebenwirkungen von Chemotherapien zu entschärfen. Durch die schmerzlindernde sowie appetitanregende Wirkung können Patienten trotz Magen- und Darmbeschwerden halbwegs normal Essen. Darüber hinaus ist das ungewohnt süße und dennoch würzige Aroma nicht so sehr nach Cannabis schmeckt wie andere Sorten. Es hat vielmehr etwas von fruchtigem Haschisch. Das erleichtert es Menschen zu konsumieren, die keine oder nur bedingt Erfahrungen mit Cannabis erlebt haben.

Geschmacklich ist Gras aus Skywalker Kush Hanfsamen sehr intensiv

Wer schon den Geschmack von OG Kush Cannabis mag, der wird auch den Geschmack von Skywalker Kush Cannabis lieben. Geschmacklich ähnelt Skywalker Kush Cannabis nämlich sehr seinem „Elternteil“. So besitzt Skywalker Kush Cannabis ein deutliches Aroma von Zitronen, das mit Diesel und dem Aroma von Reinigungsmitteln gepaart wird. Geschmacklich ist Skywalker Kush Cannabis daher auch eher etwas für die Konsumenten, die es gerne stark und lang anhaltend mögen.

Wissenswertes zu Skywalker Kush Hanfsamen und Pflanze

🔍 Was ist das Besondere am Eigenanbau von Skywalker Kush Hanfsamen?

Zunächst sorgt der Name natürlich für Aufmerksamkeit. Als Star Wars Jünger mit Cannabis-Hobby sollte die Sorte schon mal probiert werden. Aus den Skywalker Kush Seeds wachsen kräftige Pflanzen, die grandiose Cannabisblüten hervorbringen. Die Hanfsorte ist bestens geeignet, um von Unruhe, Stress, Muskelschmerzen und Magenverstimmungen zu befreien. Das starke Indica Marihuana hilft Dir Dich richtig zu entspannen und ohne Ablenkung von einem stressigen Tag zu erholen. Darüber hinaus ist es sicher interessant zu wissen, dass „Luke“ Skywalker Kush Hanfsamen gleich mehrere Titel bei Cannabis Cups gewinnen konnten. Dabei gleich in mehreren Kategorien bei den THC Championships. Das Gesamtpaket dieser Hanfsorte ist mehr als stimmig für Liebhaber von Indica Cannabis und wer gern Haschisch selber herstellen möchte, kommt an dieser exklusiven Sorte ebenso nicht vorbei.

🔍 Sollte ich die Skywalker Kush Hanfsamen im Freien oder Drinnen anpflanzen?

Du kannst die Skywalker Kush Hanfsamen sowohl drinnen als auch draußen anbauen. Aufgrund der kurzen Blütephase ist die Ernte nach 8 bis 9 Wochen möglich. Das bedeutet, auch in etwas kühleren Ländern ist ein guter Ertrag drin und eine hoch Blütenqualität zu erwarten. Die Ernte lohnt sich definitiv mit über einem halben Kilo auf den Quadratmeter beim Indoor Growing und im Freien kannst Du die Menge sogar pro Pflanze einkalkulieren. Das Beste: Mit einer gut zu planenden Höhe von maximal 1,50 Meter lassen sich gut versteckte Anbauflächen nutzen und auch bei der Zucht drinnen dürfte es kein Problem sein im Grow Room Skywalker Kush Samen und Pflanzen zu kultivieren. Der Indoor-Anbau ist sicher anspruchsvoller und kostet Dich mehr Zeit, ist aber die Mühe wert!

🔍 Wie muss ich mir den Skywalker Kush Rausch vorstellen?

Das High schleicht sich langsam an Dich heran, mit einem beruhigenden Gefühl von tiefer Entspannung und Wohlbefinden. Dieser Flash durchdringt den ganzen Körper. Während sich das High etwa für eine halbe Stunde, nachdem ersten Rausch beim Inhalieren aufbaut, erliegst Du langsam dem tiefgreifenden Body-High Zustand Deines Körpers. Dieser befördert Dich in eine angenehme Beruhigungsphase und versetzt Dich schrittweise in einen unglaublich schläfrigen Zustand. Ganz gleich, ob Du auf der Couch einen Star Wars-Marathon planst oder einfach nur eine entspannte Zeit im Bett verbringen möchtest, bevor Du in einen tiefen und entspannten Schlaf entschwindest – Skywalker Kush sollte Deine Anlaufstelle sein, wenn Du Dich von der Realität verabschieden willst.