Die Cannabiszüchter, die Skunk Special und Skunk #1 gekreuzt haben, sind die Erschaffer von Super Skunk. Mit dieser Cannabissorte ist genetisch eine tolle Sorte gezüchtet worden, die viele Cannabis Liebhaber zu schätzen wissen. Schließlich ist Super Skunk Cannabis so auch zu einer Skunk-Sorte geworden, die den Zusatz „Super“ definitiv verdient hat. Seit Ende der 1980er Jahre erobern Super Skunk Hanfsamen und Pflanze daher auch viele Herzen von Cannabisliebhabern mit einem grünen Daumen, und dass sicher nicht ohne Grund.

Super Skunk Hanfsamen lassen sich einfach anbauen

Die Super Skunk Hanfpflanze ist wirklich toll zu züchten. Aus den kleinen Super Skunk Hanfsamen kann man nämlich schöne Hanfpflanzen heranzüchten, die etwa zwischen 100 und 150 Zentimeter groß werden. Ob man sie drinnen oder draußen anpflanzt, spielt eigentlich keine große Rolle, außer beim Ernteertrag. Denn dieser ist erfahrungsgemäß natürlich auch bei der Cannabissorte Super Skunk draußen etwas höher als drinnen, dennoch nicht so viel höher. Aber um eine große Pflanze heranzuzüchten, muss man eben nicht viel Arbeit in die Super Skunk Seeds und Hanfpflanze hineinstecken. So ist diese Cannabissorte nicht für fortgeschrittene Grower eine wahre Freude, sondern auch für die Cannabisbauern, die noch nicht so viel Erfahrung im Anbau von Hanfpflanzen gesammelt haben.

Super Skunk Hanfsamen

Designierte Königin der Skunk-Familie

Super Skunk wurde 1990 auf den Markt gebracht und speziell für begeisterte Skunk-Harzer gezüchtet. Innerhalb desselben Jahres gewann die Sorte in der Indica-Kategorie den High Times Cannabis Cup. Bekannt für einzigartige Aromen, die noch ausgeprägter sind als es die ursprüngliche Erblinie der Skunk-Mamas zu bieten hat. Die Super Skunk Hanfsamen und Pflanzen haben sich mehr als bewährt und den legendären Vorgängern mehr als würdig erwiesen. Seit Jahrzehnten gehört die Skunk-Familie in der Cannabislandschaft zur Kategorie revolutionäre Sorten. Obwohl der DNA-Pool mittlerweile in vielen Varietäten zu finden ist, so geht mit Cannabisblüten des Super Skunks immer etwas Besonderes einher.

SUPER SKUNK Hanfsamen Hybrid etwa 80% Indica & 20% Sativa
Blütezeit ~ 45 bis 70 Tage
Ertrag Indoor ~ 400-500g/m²
Pflanzenhöhe Indoor 100 cm bis 150 cm
Ertrag Outdoor ~ bis zu 500g/Pflanze
Pflanzenhöhe Outdoor 150 cm bis 200 cm
THC-Gehalt 10-20% – mitel bis hoch
CBD-Gehalt ~ 1%
Gesamteindruck Perfekte Anfängersorte

Super Skunk Hanfsamen und Pflanze

Blütezeit
Ertrag Indoor
Pflanzenhöhe Indoor
Ertrag Outdoor
Pflanzenhöhe Outdoor
THC Gehalt

Cup-Sieger!

Der einfache Anbau und resistente Stärke haben Super Skunk Hanfsamen zum Bestseller Status verholfen. Die Kombination aus dem Skunk-Original und einer Haschischpflanze aus dem Hindukusch bringt Züchter aus allen Erdteilen ins Schwärmen. Eine ausgezeichnete Robustheit und kurze vegetative Phase sind in Verbindung mit einer ebenso kurzen Blütezeit auch zum Outdoor Growing in der nördlichen Hemisphäre geeignet. Der THC-Level hängt von den Anbaubedingungen ab und kann bis zu 20 % erreichen, während der CBD-Gehalt sich bei einem Prozent einpegelt.

Super Skunk Hanfsamen birngen ein gute Erntemenge

Nach der relativ langen Blütezeit kann man zwischen 400 und 500 Gramm pro Quadratmeter ernten, wenn man die Super-Skunk-Hanfpflanze drinnen anbaut. Das ist sicherlich schon eine tolle Menge, die im oberen Mittelfeld liegt. Wie bereits erwähnt, ist der Ertrag beim Outdoorgrowing etwas höher. Draußen können bis zu 600 Gramm pro Quadratmeter geerntet werden, wenn die Super Skunk Hanfsamen und Pflanze wirklich ihre volle Pracht entfaltet. Auch das ist natürlich schon eine Erntemenge, die sich sehen lassen kann. Wenig hat man bei der Super-Skunk-Hanfpflanze also nicht zu erwarten, sondern eher einen Ernteertrag, der im oberen Mittelfeld liegt. Und für so wenig Aufwand beim Growing ist das sicherlich eine richtig tolle Erntemenge.

Mit Cannabis aus Super Skunk Hanfsamen gibt es eine entspannte Atmosphäre

Entspannung pur kann man durch den Genuss von SuperSkunk Cannabis bekommen. Das wirkt dabei schon sehr stark, sodass man schon ziemlich relaxed wird. Die Wirkung setzt dabei im Normalfall auch sofort ein, sodass man normalerweise nichts nachnehmen muss, um sich richtig zu entspannen. Generell steigt die Wirkung sogar in den ersten Minuten nach dem Konsum von Super Skunk Cannabis noch weiter an, bis wirklich das komplette High erreicht wird. Neben der großen entspannenden Wirkung ist Super Skunk Cannabis auch noch sehr beruhigend. Gute Laune und ein gewisses Maß an Euphorie bekommt man zudem noch dazu. Das High hält bei Skunk Cannabis in der Regel auch recht lange an, sodass man lieber abends zu dieser Cannabis Sorte greifen sollte. Denn für einen ruhigen und entspannten Abend, vielleicht noch mit Freunden oder alleine, ist Super Skunk wirklich gut geeignet.

Super Skunk Cannabis ist auch als Medizin geeignet

Ob bei Schmerzen, Muskelverspannungen, Stress oder Angstsymptomen, Super Skunk Cannabis lässt sich in diesen Fällen sehr gut medizinisch einsetzen. Dank der beruhigenden und entspannenden Wirkung lindert es vor allem die Symptome bei Muskelverspannungen und Schmerzen. Schließlich entspannt mit SuperSkunk Cannabis der ganze Körper. Und auch eine geistige Entspannung setzt natürlich ein, weswegen durch den Konsum von Super Skunk Cannabis auch Angst und Stress gelindert werden können. In der Regel werden durch diese Cannabis Sorte die Symptome auch zeitweise so sehr gelindert, dass man es gar keine Symptome mehr aufweist.

Beim Geschmack zeigen sich die Skunk-Gene

Skunkartig, so lässt sich der Geschmack von Gras aus Super Skunk Hanfsamen und Pflanzen sicherlich sehr gut beschreiben. Aber es ist auch kein Wunder, wenn man bedenkt, dass auch zwei Skunk-Sorten die „Eltern“ von Super Skunk sind. Ein scharfer Geschmack, der leicht stechend ist, aber zudem noch eine wunderbare süße aufweist, gehört ebenfalls zum Geschmackserlebnis von Super Skunk Cannabis. Zudem ist auch noch eine erdige Note herauszuschmecken, was sicherlich ein toller Kontrast zu dem restlichen Geschmack von Super Skunk ist.

Wissenswertes zu Super Skunk Hanfsamen und Pflanze

🔍 Woran erkenn ich Super Skunk Blüten?

Die Farbe von Super Skunk ist tiefgrün, wobei auch Untertöne von Orange und Braun zu erkennen sind. An den Blüten sitzen dicht beieinander unzählige kurze Trichome, die den Anschein von Haaren erwecken können. Der Geruch ist ein weiteres besonderes Merkmal, Profis können allein am Duft diese weltberühmte Sorte ausmachen. Das skunkartige Aroma erinnert zahlreiche Grower an Ammoniak, während andere dem Super Skunk fruchtige Noten von Granatapfel und Preiselbeere nachsagen. Fest steht, die angenehme entspannende Wirkung ist mindestens 90 Minuten präsent bis das starke Stoned-Gefühl allmählich abschwächt.

🔍 Was sollte ich über den Super Skunk Hanfsamen Eigenanbau wissen?

Beliebt nicht nur bei Konsumenten, sondern auch bei Züchtern – Super Skunk ist eine relativ einfach zu kultivierende Sorte, selbst für die Amateure der Cannabiszucht. Eine perfekte Anfängersorte! Super Skunk Samen gedeihen gut im Freien, drinnen und in Gewächshäusern und können vielen Umwelteinflüssen standhalten. Für Anfänger wird es schwer sein, eine alternative Sorte zu finden, die schnell blüht und sich in jeder Hinsicht leicht züchten lässt. Die Cannabissorte ist robust gegen alle möglichen Einflüsse von außen und verträgt bei der Kultivierung im Freien auch ein paar kühlere Tage. Beim Freilandanbau kann die Super Skunk Pflanze trotz kurzer Vegetationszeit bis zu 2 Meter hoch werden, wobei es erforderlich sein kann, stark mit Blüten besetzte Zweige in Richtung Ernte zu stützen. Das Gewicht kann durchaus zu einer Überlastung führen. Wer auf Indoor Growing setzt, sollte zum Beispiel überlegen, mit Topping die Hanfpflanzen mehr in die Breite wachsen zu lassen. Das erhöht den Ertrag auf einem Quadratmeter, auch ohne viele Pflanzen. Unser Fazit: Ideal für den ersten Versuch, insbesondere, wenn in einem Growroom die ersten Erfahrungen anstehen.

🔍 Welches Potenzial hat Super Skunk als medizinisches Marihuana?

In Anbetracht der stark entspannenden Charakterzüge hat sich Super Skunk als medizinisch vorteilhaft für Patienten erwiesen, die unter hohem Stress und unter körperlichen Schmerzen leiden. Von der Anwendung des Super Skunk profitieren nachweislich Patienten, die unter Schlaflosigkeit, Depressionen und Angstzuständen leiden. Damit ist es eine natürliche Alternative zu verschreibungspflichtigen Medikamenten, die eine Reihe von Nebenwirkungen verursachen können. Häufig leiden Krebspatienten, die mit Chemotherapie behandelt werden, an Appetitlosigkeit, was in vielen Fällen zu extremer und oft gefährlicher Gewichtsabnahme führt. Hierbei konnten Betroffene mehrfach erfolgreich mit Super Skunk behandelt werden, um den Gewichtsverlust entgegenzuwirken, indem die durch die Bestrahlung verursachte Übelkeit beseitigt und die Patienten dazu ermutigt wurden, ihre Mahlzeiten wie gewohnt einzunehmen. Menschen, die unter Kopfschmerzen, Migräne und Muskelkrämpfen leiden, können mit Super Skunk ihre Symptome und Schmerzen ebenfalls überwinden.