Cannabis Rekorde 2018

Die unterhaltsamsten Cannabis Rekorde 2018 bei uns – zum Beispiel Hotboxing Extrem – Foto: YouTube Video von Pot TV – im Artikel.

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir wollen mal schauen, was es eigentlich so für lustige Cannabis Rekorde gibt. Immerhin ist Hanf überall auf dem Vormarsch und gekifft wird sowieso, egal ob nun in den Legal States der USA oder in Deutschland, wo bis dato Marihuana erstmal nur auf Rezept oder eben beim Dealer auf der Straße zu haben ist. Darüber hinaus bemühen sich die Cannabis Fans um immer neue, spektakuläre Spots – hier unsere Liste der Cannabis Rekorde 2018.

Die größte Hanf-Farm der Welt

Mit gut 300 Quadratkilometern ist die Farm von Aurora Sky in Kanada und dort im Bundesstaat Alberta unübertroffen bei der Größe. Es gibt in Kalifornien auch Farmen, die sind gut 100 Quadratkilometer groß – aber in Alberta werden auch noch jeden Monat gut 8 Tonnen Cannabis hergestellt, was den aktuellen Schwierigkeiten beim Hanf Nachschub in Kanada sicher guttut.

Der größte Joint der Welt

Es gibt einen Hanf-Freak namens Tony Greenhand, nomen est omen, der rollt sich besonders gerne so richtig dicke Dübel und bricht damit seit Jahren Rekorde. In fünf Tagen brachte dieser Kiffer einen gut 2 Kilo schweren Joint zustande, der wird geraucht über eine Wassermelone und man braucht zum Ziehen einen extra Schlauch!

Der heftigste Kiffer der Welt

Ok, vielleicht sagt Ihr: Den kenne ich, der wohnt in Berlin gleich um die Ecke – wir alle kennen die Spezis mit der Bong, aber Irvin Rosenfeld hat sich die Mühe gemacht, für den Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde insgesamt 115.000 Joints zu dokumentieren!

Das krasseste Hotboxing der Welt

Hotboxing im Bad und im Auto ist nichts Neues, aber im Jahre 2015 wurde in Vancouver ein Versuch durchgeführt, bei dem mehr als 400 Gramm Cannabis in heißen Pfannen zum Dampfen gebracht wurden – den entsprechenden Nebel im Raum könnt Ihr Euch vorstellen und den Rausch sicher auch. 

Das stärkste Indica-Gras der Welt

Natürlich ist das nur eine Momentaufnahme, die Sorten und Potenz wechselt hier ständig – aber derzeit hält hier den Rekord der Indica Hanf namens Irish Cream mit gut 27% THC. Damit lässt sich garantiert schnell und tief einschlafen, schließlich ist die Indica Variante vor allem für den dämpfenden Effekt beim Cannabis bekannt.

Das stärkste Sativa-Gras der Welt

Umgekehrt geht’s auch: Das belebende Sativa Gras heißt Ghost Train Haze und wartet ebenfalls mit bis zu 27% THC auf – Die Hanfbauern mit dieser Züchtung dürfen sich dank der Verwendung der seltenen Samen, die bei Dunkelheit gewonnen werden, die Goldmedaille in dieser Kategorie umhängen.

Die stärkste Hanfsorte der Welt

Der Titel wird bestimmt bald wechseln, aber wenn Ihr mal auf Hybrid Chiquita Banana stoßt, einem Hbybrid aus Banana und OG Kush, dann erwarten Euch sage und schreibe 33% THC! Aber wie geschrieben – hier ist ein ständiger Wettkampf am Start und wir sind gespannt, was künftig noch für Werte aufgerufen werden.

Die größte Hanfpflanze der Welt

Es müssen nicht unbedingt viele Cannabispflanzen sein für eine ausreichende Ernte – die größte Hanfpflanze der Welt hat etwa 1,4 Kilo Marihuana produziert! Und das auch noch per Autoflowering als ziemlich beliebte Methode für den Anbau von Cannabis, schließlich gehen die Samen quasi von alleine auf und machen es für den Sämann unter den Kiffern sehr leicht. Der betreffende Hanfbauer gibt an, auf LED gesetzt zu haben, dazu CO2 als Booster und eine konstante Temperatur war auch garantiert.