Geschenktipps Weihnachten Cannabis

Wir haben für Euch 5 Cannabis Geschenktipps für Weihnachten am Start, die sich legal kaufen oder bequem zu Hause dekorieren lassen (Bild von Photo Mix auf Pixabay).

Ein paarmal werden wir noch wach und dann ist auch bei Franz Beckenbauer schon wieder Weihnachten. Höchste Eisenbahn und trotzdem noch ausreichend Zeit, um dieses Jahr mal ein paar Hanf Produkte unter den festlich geschmückten Baum legen zu können! Was aber schenkt man Kiffern und Kifferinnen, die sich bereits gut auskennen und welche Geschenke eignen sich für Leute, die vielleicht neugierig sind aber eben noch keine Erfahrung haben mit Kiffen? Wir listen mal ein paar Klassiker und aktuell besonders fetzige Angebote für Euch als Cannabis Geschenktipps zu Weihnachten, das sollte die Auswahl ein bisschen erleichten. Die Präsente könnt Ihr gerne gleich noch in buntes Hanfpapier verpacken für ein frohes Fest trotz Lockdown und sonstigen Störmanövern auch in diesem Jahr.

Hilfreich: Utensilien zum Kiffen von Papers und Grinder bis Filter mit Aktivkohle

Der Joint ist und bleibt die bevorzugte Methode zum Kiffen. Gerollt sind die als Haschischzigaretten oder eben Gras-Dübel bekannten Rauchgeräte schnell und wir empfehlen zu Weihnachten mal ein schönes Set mit den wichtigsten Utensilien zusammenzustellen. Dazu gehören neben Haschisch und Marihuana, die leider derzeit in Deutschland noch illegal sind:

  • Papers, wobei Ihr ungebleichtes Papier kaufen könnt, mit Goldrand und in allen denkbaren Längen für wirklich jeden kunstvoll gedrehten Joint,
  • Filter, bei denen heute viele Leute mittlerweile die in unterschiedlicher Größe zwischen 6 und 9 Millimeter erhältlichen Aktivkohlefilter verwenden und
  • Grinder, die zum Zerbröseln von Gras konstruiert sind und die es ebenfalls in vielen Materialien von Holz bis Metall und sogar Keramik im Cannabis Laden online oder eben im Headshop um die Ecke zu kaufen gibt.

Tabak wird bekanntlich in Europa wegen der verhältnismäßig großen Menge Haschisch auf dem Schwarzmarkt recht häufig in die Jolle gemischt und wenn Ihr hier nach Alternativen sucht zum Schenken am Weihnachtsabend empfiehlt sich ein Blick auf Tabak-Ersatzstoffe wie etwa Knaster aus der Schweiz oder andere, zum Rauchen geeignete Kräuter.

Sicher: Aufbewahrungsboxen für Haschisch und Marihuana

Oft genug haben Hanfkonsumenten gar keine richtigen Behälter Aufbewahren von Cannabis. Da steckt das leckere Gras mit seinen glitzernden Trichomen unsachgemäß in irgendwelchen Plastiktüten und büßt am Ende Wirkung und Aroma ein – warum also nicht mal ein paar wirklich verschlussdichte Container schenken?

Diese in mehreren Größen erhältlichen Gläser, Boxen, Dosen sind in der Regel lichtgeschützt, haben eine deshalb dunkle Umrandung oder sind gleich entsprechend undurchsichtig gefertigt. Cannabinoide werden durch allzu viel Licht leicht beeinträchtigt und ganz nebenbei können die Beschenkten die Behälter zum Aufbewahren von Cannabis auch nach einer Hanf Ernte nutzen zum Kurieren und Trocknen der exquisiten Marihuana-Blüten.

Passgenau: Vaporizer zum Cannabis verdampfen

Etwas mehr kosten die praktischen Cannabis Vaporizer, die den Konsum von THC und CBD sowohl als Genussmittel wie auch als hochwertige Medizin erleichtern. Im Gegensatz zu den schon erwähnten Joints werden beim Verdampfen die Cannabinoide nicht verbrannt, sondern nach einstellbaren Temperaturen nur passgenau erhitzt. Das ermöglicht eine schonendere Aufnahme der Wirkstoffe bei exakter Dosis.

Im Hanf Shop findet Ihr eine Menge Angebote für jeden Geldbeutel. Da gibt’s die praktischen tragbaren Vaporizer für die Jackentasche und den Hanfkonsum zwischendurch, die sehen häufig aus wie kleine Stifte, sind kompakt und trotzdem voll funktionsfähig. Und wir können die gleichfalls beliebten, stationären Vaporizer kaufen, bei denen gleich mehrere Leute verdampfen können beziehungsweise eine Cannabis Session zu Hause auf dem Sofa besonders entspannend ist.

Vielversprechend: Autoflowering Hanfsamen, feminisiert

Zugegeben, Hanfsamen online bestellen ist nicht ganz ohne, weil im Polizeistaat BRD manchmal Cops trotz Post- und Fernmeldegeheimnis in den Briefen herumschnüffeln, aber viele Leute sind solche absurden Regeln mittlerweile egal. Seeds sind online sowohl für beruhigendes Indica Gras wie auch für die belebenden Indica Hanfsorten zu haben, dazu gibt’s Hybride für eine gemischte Wirkung.

Besonders beliebt sind schnell wachsende, feminisierte Autoflowering Hanfsamen. Die bei uns gelisteten Cannabis Samenbanken haben in der Regel eine Suchmaske, wo Ihr gezielt nach therapeutischem Hanf suchen könnt – vielleicht leiden Freunde und Verwandte ja an Schmerzen oder unter Stress und für unzählige Beschwerden gibt’s dank der fleißigen Züchter mittlerweile eine große Auswahl Seeds für das Cannabis indoor anbauen.

Lecker: Selbstgebackene Hasch Brownies

Zum Schluss noch ein in Tipp, der weder extra Geld kostet wenn Ihr ohnehin ein wenig Hanf im Haus habt noch eine Bestellung oder den Gang in den örtlichen Headshop erfordert. Ihr findet bei uns viele leckere Cannabis Rezepte zum Kochen und Backen und zum Fest gelten für Kiffer immer auch Hasch Brownies, Space Cookies und Lebkuchen mit THC als unverzichtbar beim Weihnachtsschmaus. Solltet Ihr freilich schenken dann verratet den Geliebten bitte vor dem Verzehr den genauen Inhalt, sonst liegen wir am Ende alle völlig breit unter dem Baum und kriegen nichts mehr mit von der weiteren Bescherung.

THC.Guide wünscht allen Lesern und Leserinnen frohe Weihnachten!