Neben klassischem Hanftee ist die Heiße Schokolade mit Cannabis, der Hanfkakao natürlich als Drink besonders beliebt und vielseitig zu genießen. Ihr könnt den Hanf-Kakao gerne am Morgen genießen, zum Beispiel mit aktivierendem Sativa-Gras oder eben zu späterer Stunde mit entspannenden Indica-Sorten für perfektes Relaxen. Die heiße Schokolade ist wie der Name schon sagt zudem das optimale Getränk an kalten Tagen, der Kakao wärmt und das THC gibt den richtigen Kick gerade im Winter.

Auch Kombinationen sind ganz nach Belieben möglich: Cannabis Kakao passt zum Kuchen, zu den Space Cookies, zur Fruchtplatte und wenn Ihr das Heißgetränk in Eure Cannabis-Rezepte öfters einbindet, dann sind geschmacklicher Hochgenuss und das richtige High garantiert. Ein sehr beliebtes Getränk mit Hanf – die Heiße Schokolade ist ein Klassiker in der Kifferküche und wegen ihrer simplen Zubereitung natürlich auch für Hanfpatienten bestens geeignet.

Hanfkakao / Heiße Schokolade mit Cannabis
Vorbereitungszeit
5 Min.
Zubereitungszeit
15 Min.
Arbeitszeit
20 Min.
 
Zubehör: Topf, Tasse, Teelöffel, Sieb, Esslöffel
Gericht: Getränke
Portionen: 1 Becher
Zutaten
  • 1 Gramm Cannabis ggf. decarboxyliertes Gras
  • 2 Tassen Milch
  • 1 TL Cannabis Butter
  • 3 EL Kakaopulver
Anleitung
  1. Marihuana zerbröseln
  2. 2 Tassen Milch in einen Topf gießen
  3. Marihuana und Cannabisbutter dazutun
  4. Bei geringer Hitze 15 Minuten köcheln lassen (Milch nicht anbrennen lassen!)

  5. Herd ausstellen und Milch durch ein Sieb gießen
  6. Cannabis Milch in eine große Tasse gießen
  7. 3 EL Kakaopulver dazu, kräftig umrühren
  8. Hanfkakao servieren

Video

Tipps und Tricks für Hanfkakao/Cannabis Kakao

  • Wir mischen hier im Rezept Cannabisbutter mit Marihuana – Ihr könnt natürlich auch einfache Butter nehmen, das reduziert die Wirkung gerade für den Einstieg in die Hanf-Rezepte.
  • Bei Kombis immer auf die Sprengkraft achten – Cannabis wirkt über den Magen-Darm-Trakt verzögert und oft stärker, was bei einem Heißgetränk wie dem Hanfkakao für einige Kiffer zu viel des Guten bedeuten kann.
  • Als vergleichsweise simpel und schnell aufzukochendes Getränk mit THC ist die heiße Schokolade mit Cannabis bestens für gemütliche Runden mit Freunden geeignet, für das entspannte Genießen mit den Partnern – und natürlich garantiert Euch der Hanfkakao im Winter die nötige Wärme für Leib und Seele, gerade wenn es draußen kalt und grau ist.