Kiffer haben Geschmack und Hanfpatienten auch, doch für den Salat fehlt es oft an der richtigen Würze – warum hier nicht mal ein Dressing mit Cannabis ausprobieren? Die herbe Note von Hanf, dazu passend der Balsamico Essig, Senf und Honig – das sind die Zutaten für ein äußerst schmackhaftes Dressing, bestens geeignet zum Aufpeppen Eurer Salatkreationen. Ohnehin empfehlen wir beim THC.Guide dieses Rezept mit Nachdruck – Hochgenuss plus Flash dank THC ist ein Muss für alle geschmacklich versierten Cannabisfans.

Neben der klassischen Hanfbrühe, dem Cannabis Pesto oder auch dem Hanftee ist das Dressing beinahe eine unverzichtbare Grundlage für den reich gedeckten Tisch rund um Cannabis-Rezepte. Die simple Herstellung erlaubt Euch flinkes Agieren in der Küche und wenn der nächste Salat gereicht wird, etwa bei der Grillparty oder gerne auch beim Picknick, dann ist das Cannabis Dressing immer eine rockige Zutat für unterhaltsame Menüs.

Cannabis Dressing
Vorbereitungszeit
5 Min.
Zubereitungszeit
5 Min.
Arbeitszeit
10 Min.
 
Zubehör: große Schüssel, Schneebesen, Esslöffel, kleine Schüssel
Gericht: Salat
Portionen: 1 Schüssel
Autor: Celine Stubentot
Zutaten
  • 2 Gramm Marihuana ggf. decarboxylier