Cannabis Gitterkuchen mit Blaubeeren

Bekanntlich schmeckt der Gitterkuchen so gut, weil hier die durchlaufende Füllung mit allen möglichen Köstlichkeiten bestückt werden kann und wir wählen für unseren Cake mit Cannabis einfach mal die Blaubeeren, das könnt Ihr aber auch gerne beliebig variieren. Die THC-Beilage ist darüber hinaus ebenfalls beliebig, wobei Haschisch nur ein bisschen zerbröselt, Marihuana jedoch immer von Stengeln und eventuellen Blättern befreit und dann zerkleinert werden muss.

Warnung: Natürlich solltest Du einen Cannabis Gitterkuchen nicht an Kinder und Jugendliche zum Probieren geben und auch auf die durchaus robuste Wirkung achten! Autofahren und schwere Maschinen bedienen, um mal im Jargon zu bleiben, verbietet sich, sonst drohen Unfälle oder mindestens der Führerscheinentzug.

Die Zubereitungszeit für den Cannabis Gitterkuchen beträgt ungefähr 35 Minuten, davon sind 20 Minuten reines Backen im Ofen.

Gitterkuchen mit Cannabis